Willkommen beim 1.PBC Kreuzberg e.V.

kreuzberg_logobby

Der 1.PBC Kreuzberg e.V. ist der älteste Poolbillardverein in Berlin. Der Verein wurde am 10.09.1976 in einer Kreuzberger Kneipe von einer handvoll kiezbekannter Billard-Koryphäen gegründet. Bis ca. 1990 wechselten Mitglieder und Vereinslokale sehr häufig. Von da an feierte der 1.PBC Kreuzberg mit einem festen Stamm an erfahrenen und neu integrierten Spielern zahlreiche Erfolge. Von 1996 bis 2006 betrieb der Verein ein eigenes Vereinsheim in der Neuköllner Sonnenallee. Aktuell ist er in Tempelhof beheimatet. Dort kann man uns im Einkaufscenter “Tempelhofer Hafen”, Billardsportcenter Hanniball, finden. Der 1.PBC Kreuzberg e.V. hat ca. 50 Mitglieder, von denen 35 Spieler in 5 Mannschaften aktiv am Ligaspielbetrieb des Billardverband Berlin teilnehmen und um Titel kämpfen. Der 1.PBC Kreuzberg ist eine Topadresse für Billard in Berlin.